Sonntag, 26. Oktober 2014

Draussen :: Sonntag

und schon wieder ging es raus, weil die Sonne lachte und ich auch das Gefühl hatte, ich brauche gerade Natur .. Wald, Sonne und Wind um die Nase.

Und wenn viel Familie mit kommt, ist es noch besser.. ich durfte mit dem Kleinsten im Lieblingstuch schnuffeln und viel Sonne geniessen.. dann noch ganz viele Marienkäfer im Oktober ...
 

Angekommen im Forsthaus gab es den leckersten Apfelkuchen, den ich seit langem gegessen habe... vom kalten Hund bekam ich sehr wenig bis fast nichts ab.. war einfach zu lecker ..


jaja und ab zu den Schafen .. oder doch Baby gucken...


weit weg ist gerade toll ... weit weg sitzen und einfach machen ...


das Forsthaus ein Traum im Wald ...


mit vielen Tieren .. Schafen, Esel, Enten und Katzen ..


auf dem Rückweg wieder den Berg hoch und gar nicht mehr runter kommen..


Huch wo ist das andere Kind nun hin ..


die liegt im Gras und mag nicht mehr...


ein paar lustige Sachen zeigen die man mit Gras machen kann.. ganz laut pfeifen geht super und alle sind begeistert.. marschieren dann noch ein bisschen weiter ...


oh und schon wieder alle weg.. ah da oben ..


nein nicht schon wieder.. gut das das Kind so leuchtet .. Verstecken spielen ist nicht immer lustig, aber war heute wohl Thema Nr. 1


aber so ein Wald und Wiesenspaziergang ist dafür auch perfekt .. altes Forsthaus Wensickendorf

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan