Samstag, 6. Dezember 2014

AdventskalenderBaum ..

dieses Jahr gibt es kleine Säckchen . selbstgenäht aus Stoffresten und oft auch wieder zu finden in der Kleidung der Kinder. Mit unterschiedlichen Bändchen für jedes Kind gut zu erkennen... aber es gibt keine Zahlen und keine Reihenfolge. Das große Kind erklärte mir erst, das es doch kein Kalender wäre. Und ich sie an das Gemeckere vom letzten Jahr erinnert, das man lieber das.. nein das aufmachen wollte und nun können sie das selber entscheiden.. die Weihnachtswichtel lernen halt immer wieder dazu.


Der Ast nein eigentlich Baum ist echt riesig .. ich war erst erschrocken, aber nun sehr glücklich mit ihm. Kleiner hätte er bei 48 kleinen Säckchen auch nicht sein dürfen.


Nun machen wir jeden Tag ein Säckchen auf, jedoch geht das weil ich alles mit einem sehr großen Stich zugenäht habe, sehr einfach und naja trennen muss auch gelernt sein.. die Große macht es schon alleine und der Kleinen wird auch geholfen. So schön mit anzusehen.. jeden morgen.
Im Inneren verstecken sich ein paar Süßigkeiten, Bastelmaterial, Kosmetika, Haargummis/Haarspangen und Bücher.. alles was Mädchen so brauchen halt.
Erst wollte ich schon einen kaufen, aber der Zauber ist einfach zu schön.. die Geschichte die wir jedes Jahr erzählen wird immer unglaubhafter für die Große denke ich, aber die Weihnachtswichtel nutzen halt auch unsere Stoffreserven und lesen Wunschzettel, hören Gespräche ab .. sind halt die perfekten Spitzel immer und überall. Dann kommen sie des nachts und hängen Weihnachtskalender oder -dekoration auf und bringen natürlich auch den Berg an Weihnachtsbücher wieder.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan