Montag, 29. Dezember 2014

Pastinaken Sushi ...

also wer kein Sushi mag, mag es auch nicht mit Pastinaken.. aber wer es mag und mal eine Geschmacksexplosion erleben will, sollte es unbedingt ausprobieren, denn so wie auch das Pastinaken Risotto ist es soooo lecker. Das gibt es bei uns gerade im Winter relativ häufig und da die Kinder totale Sushifans sind, landen die hier auch öfter auf dem Speiseplan. Gefüllt meist nur mit Gurke oder Avocado oder wahlweise noch mit Frischkäse oder als Inside-Out Variante. Vegan for Fit oder abgewandelt hier.

Hier in Arbeit


und fertig


und für alle Kinder die kein Sushi essen, gibt es Reis mit Gurke ungerollt und richtiger Reis!


Ich könnte mich ja täglich dran gewöhnen, obwohl mich der Reis der so schön klebt auch wieder nervt, denn den findet man auch nach Tagen noch überall.. besonders wenn die Kinder auch gerne mitrollen.. es lebe der マキ先生 (MakiSensei)

1 Kommentar:

  1. Oh das Arezept wollte ich schon lange einmal probieren! Danke fürs erinnern!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan