Sonntag, 22. Februar 2015

SelfieKunst ..

das ist es wirklich und bevor ein nettes Bild entsteht, renne ich meist umher und suche den richtigen Standpunkt.. dann mit langem Arm oder vorm Spiegel

ist dieser gefunden.. genau noch aufräumen, wer will schon verpackte Schaumstoffrollen im Bild haben.


wo war nochmal die Taste zum Abdrücken ..


ach und nun noch recht entspannt und freundlich gucken..


meist auch einfacher gesagt als getan, wenn man sich auf so vieles konzentrieren muss.

Hosenschnitt: Moira
Shirtschnitt: Fledermausshirt gibt es z.B. Gula von Erbsünde, Usedom von Schnittreif, gratis von Handmade Kultur oder hier den Schnitt zum selber erstellen
Stoffe: Hose Jaquard vom Stoffmarkt und Shirt Lillestoff Punkte mit Bündchen in schwarz

Kommentare:

  1. Könnte man da evtl. ein Babybäuchlein erahnen? Oder fallen die Tupfen halt ungünstig... Wenn ja, freu mich für Euch! Und auf die neuen Geschichten und Bilder im Blog.
    Liebe Grüsse,
    schmiedin, regelmäßige Leserin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina, da muss ich dich enttäuschen.. das ist eher der Rest Babybauch in einem ungünstigen Winkel oder machen Punkte Bauch ?! Selfies sind eine Kunst und mit Retusche kann ich da wenig machen... will ich aber auch nicht, denn Frauen sehen nunmal so aus.
      Liebe Grüße Christiane

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan