Sonntag, 19. April 2015

Rabenschwarze Musik..

1996 kurz vorm Abitur verbrachte ich viele Wochenenden bei meinem Freund in Berlin am Helmholtzplatz, wir saßen an einem großen alten Holztisch, tranken Rotwein, führten tiefgründige Gespräche über das Leben und hörten Corvus Corax.

Bei einem Konzert im Knaack Klub mischten sie die Musik mit Elektronik und das war bis dahin das genialste, was ich jemals gehört hatte.. seitdem habe ich Corvus Corax oder Tanzwut immer mal wieder gesehen .. und so war es gestern Abend nichts neues, aber in dieser Formation schon.. jedoch die gleiche Stimmung wie eh und je. Hach die sind schon toll..



Hier in der Besetzung, wie ich sie kenne..


Ich bin ja meistens im Hier und Jetzt oder mit Plänen für die Zukunft beschäftigt, aber so manchmal schleudert mich das Leben voll in die Vergangenheit .. kennt ihr ja auch oder?!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan