Dienstag, 29. November 2011

Gestern waren es 6 Monate...

und wir haben es irgendwie schlichtweg ein bisschen vergessen.. dafür waren wir beim artgerecht-Treffen, haben viele alte Bekannte wieder getroffen.. ja irgendwie kennt man sich.. Verquickungen überall. Es wurde viel getratscht.. leckeren Kuchen gegessen und den Kindern beim herumtollen zu geschaut.

Danach noch endlich mal ins Veganz.. Da fiel mir dann auf, das ich mit meiner tollen grünen Ledertasche die ich dort auf die Kasse stellte.. schon mal nicht als Insider durchging.. naja hat hoffentlich keiner bemerkt... aber die haben große Tüten Sojageschnetzeltes und ich liebe dieses Zeugs.. schnell ne Bolognese (Polonaise wohl eher.. es leben die Tierchen) draus machen und fast niemand würde es merken, das da kein Tier drin ist. Auf viele tierische Produkte könnte ich verzichten aber nicht auf alles.. aber ist vermutlich auch nur Gewöhnung.. mich hat es nur irgendwann genervt nirgendwo mehr richtig essen gehen zu können, denn als Vegetarier werden einem doch echt manchmal Bohnen mit Speck angedreht... naja nun bin ich Teilzeitveggie und das ist auch ok so.
So nun hopst mir das Kind wieder fast aus dem Tuch.. ich glaube ich brauche bald nen Onbu.. Zappelkind *ggrh*

1 Kommentar:

  1. Glückwunsch zum halbjährigen Geburtstag (hatten wir ja gestern auch und heute TÜV :-)) das mit der Bolognese hört sich gut an für mich als veggie wie machst du die?
    Lg Jenny

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.. noch so winzig klein oder gar kritisch.. immer her mit euren Ansichten, Meinungen und Ideen.
Nicht immer schaffe ich jeden Kommentar zu beantworten oder auch in eure Blogs zu schauen.. ich tue mein Bestes, aber die Familie und das reale Leben haben oberste Priorität in allem was ich tue.
♥lich eure cocoschock oder madame jordan